Authentisch sichtbar werden als Selbstständige*r: Wie es gelingt, ohne dich fake zu fühlen

Die meisten meiner Kund*innen eint ein Wunsch: Sie wollen ihr Business sichtbar machen, aber auf eine angenehme und nicht marktschreierische oder bedrängende Art und Weise. Eine, die sich nicht nach einer unangenehmen Marketing-Maske anfühlt. Authentische Sichtbarkeit ist es, was sie sich häufig wünschen. Aber was genau beinhaltet eine solche und wie kannst du selbst authentisch…

Wertschätzende Alternativen für abschätzige Marketing-Formulierungen: ein Sammel-Artikel

Manche Begrifflichkeiten im Marketing sind aus meiner Sicht weder zeitgemäß, noch angebracht sondern geringschätzend und verletzend. Was ich an manchen Formulierungen der „Marketing-Sprache“ problematisch finde und welche wertschätzenderen Alternativen wir nutzen könnten, erzähle ich dir hier bzw. lade dich ein aktiv mitzuwirken! Los geht’s!

Wie viel Seelen-Striptease braucht authentisches Marketing?

„Du musst dich echt und authentisch zeigen!“ sagen Marketing-Expert*innen. Oder auch: Teile persönliche Geschichten; Storytelling macht den Unterschied. Und ja: Das sehe ich auch so. Was ich aber nicht so sehe und zunehmend erstaunt beobachte ist, dass authentisches Marketing einem Seelen-Striptease gleichkommt. Steigen wir tiefer ins Thema ein. 

6 Sätze, die ausdrücken, woran es im Marketing hakt

6 Sätze, die alles ausdrücken, worum es mir bei meiner Arbeit geht und worum es im Marketing wieder mehr gehen sollte, möchte ich mit dir teilen. Und das, was es besonders berührend macht: Nicht ich habe sie geschrieben, sondern ich wurde richtig verstanden. Von denjenigen für die ich genau diese Arbeit hier mache. 

Marketing ohne Social Media – Geht das? (Interview mit Alexandra Polunin)

Alexandra Polunin ist Expertin für social-media-freies Marketing und zeigt Selbstständigen, wie sie ohne Facebook, Instagram & Co. Kund*innen gewinnen, damit diese endlich aufhören können, jeden Tag ihr Frühstück zu posten. Im Interview erzählt sie, wie sich ihr eigenes Verhältnis zu Social Media im Lauf der Zeit verändert hat, wie sie Marketing heute komplett ohne Social…

Freundlich Grenzen setzen mit diesen Formulierungshilfen

Missverständnisse bei Aufträgen, Kund*innen, die die Rechnungen nicht zahlen oder besser gestern als heute etwas erledigt haben wollen: Als Selbstständige brauchst du klare Grenzen im Business und Formulierungen, um dieser zu kommunizieren. Denn ohne klare Kommunikation und Grenzen bist es schnell du, die ins Straucheln gerät. Lies hier, wo und wie du Grenzen setzen solltest…

marketing_strategie_kopf_und_herz

Wie dein Marketing nicht nur den Kopf, sondern auch das Herz überzeugt

Online ist unsere Sprache, egal ob in Textform oder als gesprochenes Wort im Video oder Podcast, das wichtigste Transportmittel für unsere Message. Dabei ist Wort nicht gleich Wort, denn es gibt Wörter, die mehr emotional berühren als andere. Und Emotionen sind nicht nur kaufentscheidend, sondern sorgen auch für das gute Gefühl am anderen Ende des…