Jahresrückblick 2023: Highlights, Lowlights und zwei große Entscheidungen

Ich halte inne, weil die Finger nicht wie sonst beim Schreiben eines Blogartikels über die Tastatur fliegen wollen, sondern stillstehen. Sie halten gewissermaßen auch inne und versuchen zu fassen, was es über dieses Jahr zu sagen gibt. Das ist gar nicht so einfach, strömt mir doch irgendwie alles und zugleich nichts entgegen. Und am Ende…

Die 4 Säulen des CALM-Marketing-Prinzips und wie es dir Ruhe ins Marketing bringt

Marketing hat bei vielen Selbstständigen einen schlechten Ruf. Die meisten wissen zwar, dass sie es brauchen, wollen es aber deswegen nicht nutzen. Zeit, uns das genauer anzusehen, denn aus meiner Sicht darf Marketing vor allem eins:  Dir das Leben erleichtern, statt dich zusätzlich zu stressen, oder in eine Richtung zu schubsen, in der du nicht…

So beeinflussen Glaubenssätze Deine Sichtbarkeit im Business | Gastartikel von Ann-Christin Schmitt-Rogalla

Sichtbarkeit im Business – das ist ja so eine Sache. Auf der einen Seite wünschen wir uns gesehen zu sein mit all unseren großartigen Angeboten oder Dienstleistungen. Schließlich haben die meisten von uns sich selbstständig gemacht, um mit ihrer Arbeit etwas zu verändern; einen Beitrag zu leisten; Menschen zu helfen. Wie großartig wäre es, wenn…

„Ich wollte raus aus diesem Social-Media-Hustle!“ – Interview mit Dorothea Weidner

Dorothea Weidner war Teilnehmerin von Content-Juwel und das vor allem aus einem Grund: Sie wollte das Dauergeposte und Gerenne von Social Media in ihrem Business reduzieren. Wie sie zu der Entscheidung kam, mit dem Bloggen zu beginnen und wie sie die Zeit in Content-Juwel erlebt hat, liest du in diesem Interview.

Entspannter launchen: ein Selbstversuch und mein Resümee

Ich liebe die Arbeit in meinem Gruppenprogramm, aber live launchen macht mich fertig. Vor allem, wenn man es mit einem so riesigen Brimborium durchzieht, wie ich das einst gelernt hatte. Im Herbst 2023 startete ich deshalb den Selbstversuch eines entspannteren Launches. Hier mein Resümee und eine enorm wichtige Erkenntnis, die du kennen solltest, egal ob…

7+1 Dinge, die sich durch meine Sichtbarkeit zum Positiven verändert haben

Die eigene Sichtbarkeit aufzubauen braucht Knowhow und Geduld. Aber gleichzeitig lohnt es sich so sehr, damit zu starten. Lies in diesem Artikel, was sich für mich zum Positiven verändert hat, seit ich nicht mehr nur Kund*innen arbeite, sondern auch mein eigenes Business sichtbar mache.

Welche Dinge wirklich daran hindern, regelmäßig Content zu erstellen

Online-Businesses sind Content-Businesses und selbst, wenn du überwiegend regional vor Ort arbeitest, wird guter Content für dich immer wichtiger. Er zieht die richtigen Leute an und hilft, deine Angebote zu verkaufen – auch an die Menschen vor Ort, denn auch die sind online unterwegs. Doch eine Sache fällt enorm vielen Selbstständigen schwer: Regelmäßig Content zu…