Werde mit deinem Blog online sichtbar, ohne immer lauter brüllen, oder ständig auf Social Media posten zu müssen.

In "Content-Juwel" lernst du, wie das geht. Und setzt es auch direkt um.

Live-Start: 30.09. 

Anmeldeschluss: 23.09. bzw. vorher, sobald alle Plätze belegt sind

Werde mit deinem Blog online sichtbar, ohne immer lauter brüllen, oder ständig auf Social Media posten zu müssen.

In "Content-Juwel" lernst du, wie das geht. Und setzt es auch direkt um.

Live-Start: 30.09.24 | Anmeldeschluss: 23.09. bzw. vorher, sobald alle Plätze belegt sind


Online-Sichtbarkeit ist 2024 wichtiger denn je, aber sie muss nicht bedeuten täglich zu posten oder wie ein Marktschreier unterwegs zu sein. Was brauchst du stattdessen? Relevante Inhalte und etwa vier Stunden Zeit pro Woche für den Aufbau deines Blogs und der ersten vier wichtigsten Artikel darin.


Eine stabile Online-Sichtbarkeit über deinen Blog hilft dir dabei:

  • dein Business und die Arbeit, die du liebst, bekannter zu machen, damit mehr Menschen zu dir finden
  • besser bezahlte Aufträge zu bekommen, statt ständig den günstigsten Preis zu kalkulieren
  • mehr Wertschätzung in der Zusammenarbeit zu erleben, statt ständig zu springen und schlechte Kompromisse einzugehen
  • dich in deinem eigenen Business selbstbestimmt zu fühlen, statt in neuen Abhängigkeiten festzustecken
  • dich unabhängiger von Social Media aufzustellen und damit auch unabhängiger von dort ständig wechselnden Regeln

Mit wirklich relevanten Inhalten kannst du dich auch heute noch von anderen unterscheiden, von deinen Traumkund*innen gefunden und gebucht werden. Und – alle leisen Menschen gerne aufatmen – du musst dafür absolut nicht zum Marktschreier werden und dich auch nicht verbiegen oder verkünsteln, nicht jeden Tag im Video tanzen oder hektisch nach neuen Ideen suchen, weil dein letzter Post schon 48h her ist.

In "Content-Juwel" schreibst du Blogartikel für alle vier (!) entscheidenden Stellen der Kundenreise für dein Business, damit deine Traumkund*innen dich finden, statt dass du ihnen nachrennen musst und baust damit dein unabhängiges Sichtbarkeits-Fundament auf. Ohne noch lauter zu brüllen, oder dich komplett auf Social Media zu verausgaben. Ohne im generischen KI-Content unterzugehen. Wenn das mal nicht gute Nachrichten sind, was dann?!  

Hallo, ich bin Sonja,


Mentorin für Marketingtexte und Sichtbarkeitsmut. Ich unterstütze Solo-Selbstständige dabei, online Kund*innen zu gewinnen, ohne dafür zum Marktschreier werden zu müssen.

Mein Fokus liegt auf nachhaltigem und wertschätzendem Marketing, ohne dass du zur Rampensau werden oder die Menschen, denen du mit deiner Arbeit hilfst, nerven musst. Es gibt einen Weg, der auch ohne das Gebrüll funktioniert und der läuft über deinen Content. Deshalb lass uns anfangen und deine Sichtbarkeit stabil aufbauen: Damit du aufhören kannst auf bessere Anfragen zu hoffen und stattdessen von deinen Traumkund*innen gefunden und gebucht wirst.


Dieses Programm hat ein Ziel: Du wirst online gefunden und gebucht!

 

Sichtbarkeit hat auch mit Mut zu tun. Trau dich und gehe Schritt für Schritt vor, damit dein Business sichtbarer wird, du mehr Menschen helfen und gleichzeitig gut von deinem Business leben kannst. Ohne dich völlig zu verausgaben. In "Content-Juwel" steht alles bereit, was du dafür brauchst, sodass du auch wirklich in die Umsetzung kommst: Konkrete Erklärungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, persönlicher Support und Feedback auf deine Texte.


Ich habe mehr Anfragen denn je über den Blog bekommen und ein Marketing, das sich stimmig anfühlt.

Vieles habe ich ausprobiert und auch schon ganz viel gelernt. Und doch fühlt es sich noch nicht richtig stimmig an. Das oft gehörte "MAN macht es so" funktioniert bei mir nicht und ist auch gegen mein Gefühl. Bei Dir, liebe Sonja, lerne ich andere Wege kennen. Sie sind leiser und sanfter, entsprechen mehr meinen Werten und mir selbst.

Ich habe in wenigen Wochen gleich fünf neue Kunden gewonnen und alle (!) kamen über meine Blogartikel zu mir! Ich habe erstmals einen Angebots-Newsletter geschrieben, der sich für mich gut anfühlte, ohne die Sorge, dass die Leser sofort genervt die Augen verdrehen und sich abmelden. Das Programm "erlaubt" es mir, mein Business so zu führen, wie ICH es möchte. Es ist so wohltuend, mit Gleichgesinnten über die Sorgen und Nöte zu sprechen, die man als leiser Mensch in der lauten (Online-)Welt hat. Und es ist so schön zu sehen, wie viele leise Unternehmerinnen es gibt und wie auch wir erfolgreich werden können.

Liebe Sonja, ich danke Dir von Herzen für dieses wundervolle Programm, in dem man überall Deine Liebe zu Deinem Thema spürt. Ich danke Dir für das, was ich gemeinsam mit Dir und der Gruppe erreicht habe!


Christiane Skuza - Verhaltensberaterin für Katzen | katzenlaecheln.de


Mir waren Content & Sichtbarkeit komplett neu: Jetzt habe ich meine Sichtbarkeit aufgebaut und sogar Spaß an der Content-Erstellung

Ich kam aus der Pferdebranche und habe mich nach meiner beruflichen Veränderung zum Coach komplett neu mit dem Thema Content & Sichtbarkeit befasst. ALLES war für mich neu und ich habe mir einen Überblick gewünscht, um da an die Hand genommen zu werden. Nachdem ich schon deinen Kurs "Website-Juwel" gemacht hatte und damit sehr gut zu meinen Website-Texten kam, wollte ich auch dieses Thema mit deiner Unterstützung angehen. 


Nach dem Programm habe ich nun einen gut gefüllten Blog und sogar, obwohl Social Media gar nicht unser Schwerpunkt war, meine Hemmungen vor Sichtbarkeit abgelegt. Dein Ansatz, dass wir eben nicht wie ein Clown vortanzen müssen, war genau der richtige für mich, sodass ich inzwischen sogar sagen kann, dass mir die Content-Erstellung Spaß macht. Ich wünsche mir als Kundin auch etwas mit Substanz und weiß jetzt, wie ich selbst diese Art von Content schreiben kann. Ganz besonders hilfreich war, zu lernen aus Sicht der Kund*innen zu schreiben und nicht immer allein in meine Anbietersicht zurückzufallen: Das war enorm hilfreich, weil es echt einen großen Unterschied macht.
 
"Content-Juwel ist für mich die perfekte Verbindung aus Effizienz, Knowhow und liebevollem Engagement. Ich finde, dass es eine ganz tolle Mischung aus dem Persönlichen und dem Fachlichen ist und kann es sehr empfehlen. Jetzt am Ende habe ich mir schon viel aufgebaut, aber auch einen Plan, wie ich damit weiterarbeiten kann. Das ist richtig gut! Danke Sonja, dass wir dich immer alles fragen konnten und du mir das Thema dadurch und die guten Anleitungen im Kurs sehr erleichtert hast. Ich würde immer wieder buchen!


Claudia Süsens- Coach für Menschen in Lebenskrisen | coachingpraxis-claudia-suesens.de

Das lernst du in "Content-Juwel"

Modul 1: Fundament

  • Deine Business-Quintessenz: Was dein Angebot ausmacht
  • Wie du deine Traumkund*innen bei ihren wahren Bedürfnissen ansprichst, ohne zu manipulieren
  • Welchen Perspektivwechsel du in deiner Kommunikation brauchst, um Resonanz auszulösen

Ergebnis: Unverwechselbarkeit und Klarheit!  Du hast deine Business-Quintessenz auf den Punkt gebracht. Hier hakt es extrem oft und erschwert deshalb die Sichtbarkeit. Bei dir nicht mehr!

Modul 2: Content-Strategie

  • Wie du ohne riesiges Team effizientes Marketing betreibst
  • Welche Stationen Kund*innen durchlaufen und  was das für deinen Content bedeutet
  • Wie du deine individuelle Content-Strategie definierst

Ergebnis: Erleichterung! Du weißt nun ganz klar, wie eine Content-Strategie mit deinem Blog aufgebaut sein kann.

In der Live-Runde bearbeiten wir die Themen der Module 1+2 zusätzlich im Kickoff-Workshop "Dein einzigartiges Themenfeld"

Modul 3: Anziehung

  • Welche Art von Blogartikeln dir wirklich neue Leute bringt
  • Wie du online besser gefunden wirst – direkt über deinen Blog
  • Wie du mit Keywords arbeitest und welche Alternativen es für mehr Sichtbarkeit gibt, wenn du das nicht möchtest

Ergebnis: Du hast den ersten wichtigen Blogartikel geschrieben: Einen Artikel, der dir hilft, bei Google und Co. besser gefunden zu werden. (Und weißt, wie du jederzeit weitere dieser Art schreiben kannst.)

Modul 4: Verbindung

  • Expertise ist das eine, aber Vertrauensaufbau braucht mehr: Erstelle Content, der dich von allen anderen abhebt.
  • Baue echte Verbindungen über deine Blogartikel auf, ohne dafür dein ganzes Privatleben offenbaren zu müssen. 
  • Vermittle das Gefühl genau bei dir goldrichtig zu sein.

Ergebnis: Du hast den zweiten wichtigen Blogartikel geschrieben, der dir hilft, dich von anderen Anbieter*innen zu unterscheiden. Denn Kaufentscheidungen basieren sehr häufig auf dem Gefühl, bei DIR richtig zu sein. 

Modul 5: Hürden abbauen

  • Erstelle Blogartikel, die Kaufbedenken deiner potenziellen Kund*innen abbauen, ohne sie zu manipulieren
  • Stärke das Vertrauen in dich und deine Arbeit, indem du genau die richtigen Themen ansprichst

Ergebnis: Dein dritter Artikel steht und hilft dir, Kaufbedenken empathisch abzubauen, ohne deine Kund*innen zum Kauf zu drängen oder zu manipulieren. 

Modul 6: Verkaufen

  • Schreibe Blogartikel, die verkaufen, ohne das Gefühl zu haben, deine Arbeit unangenehm anpreisen zu müssen.
  • Lerne, was Call-to-Actions brauchen, um zum Kauf einzuladen, ohne "Kauf-mich!!" zu brüllen.

Ergebnis: Artikel 4 steht und unterstützt dich aktiv dabei zu verkaufen. Damit du nicht die Info-Tankstelle bist, sondern auch Kund*innen gewinnst.

Modul 7: Content mehrfach nutzen  

  • Lerne aus einem Blogartikel mehrere Content-Häppchen zu machen, um nicht immer wieder bei 0 zu starten – z.B. für Social Media und Newsletter 
  • Erschaffe einen smarten Content-Prozess, der zu deiner Persönlichkeit passt 

Ergebnis: Du weißt, wie du aus deinem Blog Newsletter und/oder Social-Media-Content ableitest, ohne jedes Mal bei 0 zu starten. 

Modul 8: Sichtbar bleiben

  • Lerne einen Contentplan zu erstellen, der zu deinem Naturell passt und den du dadurch langfristig beibehalten kannst, egal, ob du strukturiert planst, oder intuitiv postest.
  • Lerne deine Sichtbarkeit nachhaltig mithilfe deiner Blogartikel zu erhalten.

Ergebnis: Dein realistischer Content-Plan für die Zeit nach "Content-Juwel" steht. Damit du sichtbar bleibst, ohne Raum für Spontanes verlieren zu müssen.. 

Erfahrungen von Content-Juwel-Teilnehmerin Dorothea Weidner (Tipp: Akzeptiere alle Cookies unten links, falls du das Video nicht siehst)

Dorothea Weidner- Mentorin für hochsensible und feinfühlige Frauen | dorothea-weidner.de


Eigentlich war der Zeitpunkt für mich ungünstig, aber es hat sich sowas von gelohnt!


Auch wenn ich Sonjas Kurs vermeintlich zu einem ungünstigen Zeitpunkt gebucht hatte: Sonjas Begleitung hat sich sowas von gelohnt! Mir war mein eigenes Business über den Kopf gewachsen. Vor lauter Tipps & Strategien von diversen Online-Marketern hatte ich die Freude am Tun und den Sinn für meine Arbeit verloren. Eine Pause und die klugen Fragen & Antworten, Gedanken & Ermunterungen von Sonja haben mir weitergeholfen, wieder Lust auf ENTSPANNTER ERFOLGREICH zu haben und meinen eigenen Weg zu gehen.


Sonja hat ein gutes Gespür und geht sehr individuell und wertschätzend auf jede einzelne Teilnehmerin ein: Auch das habe ich in den Calls alle 2 Wochen sehr geschätzt. Danke, liebe Sonja, dass du so viele Knoten in meinem Kopf gelöst hast!



Stefanie Bathe - Coach| entspannter-erfolgreich.de

Diese Boni sind zusätzlich enthalten:

Bonus-Modul: Sichtbarkeitsmut

  • Kompakte Impulse gegen die häufigsten Sichtbarkeitsängste, von "Es gibt ja alles schon" bis zu "Ich will ja nicht nerven"
  • Hilfen, schnell wieder in die Umsetzung zu kommen und dich weder von Angst noch von Perfektionismus aufhalten zu lassen

Benefit: Du kommst zeitnah weiter, auch wenn dir der Mut zur Sichtbarkeit mal fehlt. 

Bonus-Modul: Newsletter schreiben

  • Wie du eine Newsletter-Willkommensserie schreibst, die neue Kontakte ideal in deine Welt begleiten
  • Text-Vorlagen und Inspirationen für alle Mails der Willkommens-Serie von der Bestätigungsmail bis zum Übergang in den regulären Newsletter

Benefit: Du lernst, was du in deinem Newsletter schreiben kannst. Damit festigst du deine Sichtbarkeit langfristig noch mehr. 

Bonus-Modul: Blog technisch einrichten von Mary Mattiolo

  • Kurzanleitung, wie du in wenigen Klicks deinen Blog auf deiner WordPress-Website einrichtest von Webdesignerin, Business und Technik-Mentorin Mary Mattiolo
  • Tutorial zum Schreiben deiner Blogartikel mit dem Classic Editor

Benefit: Du weißt, wie du deinen Blog in WordPress aktivierst.

Technik-Bonus-Modul: Newsletter einrichten von Mary Mattiolo

  • Newsletter einrichten mit Active Campaign verständlich erklärt von Webdesignerin, Business und Technik-Mentorin Mary Mattiolo
  • Formulare erstellen, Listen anlegen, Anmeldung auf Website integrieren: Tutorials für alle Steps für einen reibungslosen Start mit deinem Newsletter 

Benefit: Newsletter? Eingerichtet! Dank der klaren Klick-für-Klick-Anleitung.


Sichtbarkeit tut nicht weh, sondern tut richtig gut! Ich habe dadurch viel Klarheit und Selbstbewusstsein gewonnen und meine Website deutlich aufgewertet!


Ich war bereits 12 Jahre selbstständig, aber habe immer nur für Kunden geschrieben und mich selbst im Hintergrund gehalten. Diese Abhängigkeit, die dadurch leicht entstehen kann, wollte ich so nicht mehr länger haben. Es fiel mir anfangs so schwer meine Texte wirklich zu veröffentlichen. Bis ich dann festgestellt habe: "Ist ja gar nicht so schlimm!" Sichtbarkeit tut nicht weh, sondern gut. Denn man wird dadurch nicht nur gesehen, sondern auch gehört, mit dem, was man zu sagen hat und wofür man auch steht, welchen Mehrwert man zu bieten hat.


Irgendwann hat es dann "Klick" gemacht und es kam noch ein Blogartikel und noch einer. Das hätte ich ohne die Unterstützung von dir, Sonja, und der Gruppe niemals umgesetzt. Die Investition in Content-Juwel war wirklich die beste, die ich je gemacht habe. Endlich habe ich in meine eigene Sichtbarkeit investiert und es ist jetzt ganz normal geworden, auch für mein eigenes Business zu arbeiten. Das gibt einem Selbstwert und Selbstbewusstsein.


Content-Juwel ist für mich ein wertschätzender Raum, der Energie gibt. Dieser Raum mit vielen tollen Frauen: Man ist immer aufgefangen, es gibt so viele Ideen, dass ich nur sagen kann "Wow, wie schön ist es hier?!" Es war eine tolle Zeit, ich kann es nur jedem ans Herz legen, es bringt einen wirklich weiter!


Simone Steinruck, Texterin für Websites und Marketingtexte | simonesteinruck.de


Endlich hab ich meinen Blog gestartet und bin unabhängiger von Social Media!


Ich hatte schon länger vor, meinen Blog und mein eigenes E-Mail-Marketing zu starten, um mich längerfristig unabhängiger von Social Media zu machen und auch einen Kanal zu haben, auf dem ich tiefergehenden Content veröffentlichen kann und nicht nur so kleine Häppchen wie auf Instagram. Technisch sind das genau meine Themen, aber inhaltlich hatte ich nur Basis-Wissen. Zudem helfen mir Programme und Kurse, wirklich in die Umsetzung zu gehen. Content-Juwel war nun endlich der Startschuss für meinen Blog: Ich habe Keywords recherchiert, meinen ersten suchmaschinenoptimierten Blogartikel veröffentlicht und weiß, welche Artikel nun noch folgen werden.


Was für mich besonders hilfreich war, war das Wissen zu den einzelnen Content-Phasen. Ich bilde mich gerne weiter und habe auch schon Kurse zu Content- und Contentplanung besucht, aber das so klar aufbereitet in diese vier Phasen aufgeteilt zu sehen, war noch mal eine richtig hilfreiche Erkenntnis. Zudem erklärt Sonja sehr gut und hat immer anschauliche Beispiele parat. Das in Kombination mit den regelmäßigen Calls und den Meilensteinen, die im Kursbereich angelegt sind, hat mir immer wieder den nötigen Motivationsschub gegeben, umzusetzen und dann schließlich auch zu veröffentlichen. Das war für mich ein echtes Thema, an dem ich immer wieder hing,  aber nun ist mein Blog online und ich bin motiviert, ihn auszubauen und langfristig meinen eigenen Kanal zu etablieren. Content-Juwel war für mich genau das richtige Paket aus anschaulicher Wissensvermittlung und motivierendem Support!



Stefanie Schaefer - Technik-Trainerin und E-Mail-Marketing-Expertin | stefanie-schaefer.net

Erfahrungen von Content-Juwel-Teilnehmerin Katharina Hohmann (Tipp: Akzeptiere alle Cookies unten links, falls du das Video nicht siehst)

Katharina Hohmann - Systemische Therapeutin für bewusste Elternschaft | emotionen-im-fokus.com

> 82 % Umsetzungs-Quote!

"Content-Juwel" ist kein weiterer Festplatten-Verstauber, sondern von A bis Z auf Umsetzung ausgelegt. Dies bestätigen die Umsetzungsquoten:


> 82% der Teilnehmerinnen haben während der Laufzeit Blogartikel geschrieben und damit ihre Sichtbarkeit vorangebracht. Das kannst du auch!

Mach dein Business online sichtbar!

Content-Juwel 

Live-Runde mit Support startet am 30.09.24 (begrenzte Plätze)

  • Die Basis: Onlinekurs mit 8 kompakten Modulen inkl. Videos & dig. Workbooks
  • Live-Kickoff-Workshop "Dein einzigartiges Themenfeld" inkl. Aufzeichnung
  • Modul "Fundament": Formuliere den Wert deines Angebotes aus Kundensicht
  • Modul "Content-Strategie": Lerne, wie deine Content-Strategie mit Blog funktioniert
  • Modul "Anziehung": Schreibe einen (suchmaschinenoptimierten) Artikel, über den deine Website gefunden wird
  • Modul "Verbindung": Schreibe den Blogartikel, der dich von anderen unterscheidet, auch wenn sie ähnliches anbieten
  • Modul "Hürden abbauen": Schreibe einen Blogartikel, der Kaufbedenken empathisch abbaut (enorm hilfreich!)
  • Modul "Verkaufen": Schreibe einen verkaufsfördernden Blogartikel, der ohne Manipulation funktioniert
  • Modul "Content mehrfach nutzen": Spare Zeit bei der Content-Erstellung von Content Snacks für Newsletter & Co.
  • Modul "Sichtbar bleiben": Finde deinen individuellen Plan zur nachhaltigen Sichtbarkeit, der zu deinem Naturell und deinen Ressourcen passt
  • inkl. hilfreicher ChatGPT-Prompts für die Blogartikel der vier Content-Phasen, die dir die Arbeit zusätzlich erleichtern können
  • Bonus-Modul 1: Hilfreiche Sichtbarkeitsmut-Impulse  
  • Bonus-Modul 2: Newsletter schreiben inkl. Willkommens-Serie
  • Technik-Bonus: Blog technisch einrichten mit WordPress und Newsletter mit Active Campaign einrichten (von Mary Mattiolo)
  • inklusive 1 Jahr Zugriff auf alle Lernmaterialien (optional: dauerhafter Zugriff zubuchbar)
  • Das Rundum-Paket für deine nachhaltige Online-Sichtbarkeit & Kundengewinnung ohne Marktgeschrei 

Zusätzlich ist dieser Support enthalten:

  • 14 Wochen Live-Support in der Kleingruppe (begrenzte Plätze!) vom 30.09.24-17.01.25
  • inkl. Weihnachtspause vom 23.12.24-06.01.25, in der Zeit finden keine Calls statt und du kannst problemlos pausieren 
  • Kickoff-Workshop "Dein einzigartiges Themenfeld" am 30.09. inkl. Aufzeichnung 
  • 7 Live-Calls für Fragen und Text-Feedback in der Kleingruppe inkl. Aufzeichnung
  • 6 Online-Coworkings für mehr Umsetzungspower (optional) 
  • Individuelles Feedback auf deine Blogartikel
  • Support im exkl. Slack-Channel: Jederzeit Fragen stellen können

das Gesamtpaket für nur

1.398 € zzgl. USt.

Ratenzahlung in zwei Varianten möglich (siehe Buchungsformular)


Erfahrungen von Content-Juwel-Teilnehmerin Christiane Altemöller (Tipp: Akzeptiere alle Cookies unten links, falls du das Video nicht siehst)

Christiane Altemöller, Coaching für Erwachsene mit ADHS | christianealtemoeller.de


Die Anzahl meiner Websitebesucher ist deutlich gestiegen und ich fühle mich bestärkt, mein Marketing zu machen.

Ich hatte meine Website fertiggestellt und stand nun an dem Punkt, dass ich mich gefragt habe, wie denn nun potentielle Kund*innen zu mir finden würden. Marketing ausschließlich über Social Media kam für mich nicht in Frage. Dann habe ich von Sonjas Ansatz eines leiseren Marketings gehört und beschlossen, das auszuprobieren.


Ich habe so viel gelernt! Zum einen habe ich gemerkt, dass es mir richtig viel Spaß macht und gar nicht schwerfällt, Blogartikel zu schreiben. Zum anderen habe ich nun einen klaren Plan und das Gefühl, Marketing verstanden zu haben. Der Kursbereich im Programm ist super strukturiert, alles wird sehr gut und klar erklärt. Und darüber hinaus habe ich gemerkt, dass das tatsächlich funktioniert! Ich habe bereits in der kurzen Zeit deutlich mehr Websitebesucher*innen und bin mit zwei meiner Blogartikel sehr schnell auf Seite 1 von Google gelandet. (Katharina gab mir ein Update: Nach einigen weiteren Monaten haben sich die Aufrufe ihrer Website von ursprünglich 5 auf nun 125 pro Monat erhöht. Tendenz steigend!)


Besonders wertvoll für mich war aber auch, dass ich durch den Schreibprozess und die Auswahl der Blogartikelthemen immer mehr zu mir finde und zu der Essenz dessen, was mein Business ausmachen soll. Ich schreibe mich sozusagen Stück für Stück mehr hin zu dem, wer ich wirklich bin und was ich wirklich anbieten möchte. Die Teilnahme an Content-Juwel war für mich eine wirkliche Bereicherung! Deine Art der Vermittlung, wertschätzend und dabei strukturiert, hat mir gezeigt, wie ich mein Marketing aufbauen kann, ohne meine eigenen Werte zu vernachlässigen. Dank deiner wunderbaren Begleitung während des gesamten Prozesses fühle ich mich motiviert und gestärkt, meinen Weg weiterzugehen. Vielen Dank für deine wirklich hilfreiche Begleitung und die inspirierende Zeit!


Katharina Hohmann - Systemische Therapeutin f. bewusste Elternschaft | emotionen-im-fokus.com


Wann ist "Content-Juwel" für dich geeignet?

  • Wenn du deinen Business-Blog starten oder reaktivieren willst, aber dich fragst, wie, wo was, womit anfangen?
  • Wenn du das Gefühl hast, es gibt alles schon und dich fragst, wie du dich von Anbieter*innen mit ähnlichem Angebot unterscheiden kannst. 
  • Wenn du zwar viel Arbeit mit deinen Artikeln, Postings & Co. hast, aber zu wenig Ergebnisse siehst.
  • Wenn du dich unabhängiger von Social Media machen möchtest und lieber deine eigene Plattform stärken willst.
  • Wenn du dich selbst immer wieder ausbremst, weil du denkst, deine Texte wären nicht gut genug und dir mehr Mut zur Sichtbarkeit wünschst.

Wann ist "Content-Juwel" nicht für dich geeignet?

  • Wenn du keine Zeit oder Lust hast Content zu erstellen. Das ist Basis des gesamten Programm-Erfolgs.
  • Wenn du im Network-Marketing zu Hause bist oder ein ganz anderes Geschäftsmodell verfolgst als Dienstleistungen, Beratung, Coaching oder Online- Produkte anzubieten. Denn du erstellst hier Content, der Kund*innen für diese Angebote auf dich aufmerksam macht. 


Ich bin mit meinem ersten Blogartikel gleich auf Seite 1 von Google gelandet!


Meine Website war frisch online und mit ihr kam ganz schnell die Erkenntnis: Mit einer Website allein werde ich noch nicht gefunden! Mein Plan war also mithilfe von Blogartikeln langfristig etwas für meine Sichtbarkeit zu tun und als Expertin wahrgenommen zu werden. Sonjas Content-Juwel war dafür die ideale Begleitung.
Im Kurs habe ich einen tollen Einblick über die verschiedenen Content-Phasen bekommen – mit vielen hilfreichen Beispielen und Vorlagen für den Aufbau von Blogartikeln, die mir auch für künftige Blogartikel nützlich sein werden.
Auf die regelmäßigen Calls habe ich mich besonders gefreut, weil Sonja immer wertschätzend und ermutigend auf alle Fragen eingegangen ist. Ihre Tipps haben mich immer ein Stück weiter gebracht. In diesen Calls konnte ich auch wunderbar von den Fragen anderer Kursteilnehmerinnen lernen und der Austausch und die Anregungen untereinander waren zusätzlich hilfreich.


Neben den verschiedenen Content-Phasen habe ich gelernt, wie man eine Seite indexiert und dass für die Sichtbarkeit Kontinuität und Umsetzung notwendig ist. Sehr hilfreich war zudem die Erkenntnis, dass man die Inhalte der Blogartikel dann auch wunderbar im Newsletter verwenden oder auf Social Media posten kann, ohne sich dafür komplett etwas Neues überlegen zu müssen. Mit meinem ersten Blogartikel, den ich in Content-Juwel geschrieben habe, habe ich es auf Seite 1 bei Google geschafft.

Liebe Sonja, ich danke dir von Herzen für diese wunderschöne und lehrreiche Zeit!



Christiane Schmider - Grafikdesignerin |christianeschmider.de


Die Atmosphäre war absolut wunderbar, wie eine schöne ruhige Insel zum Lernen und Arbeiten in dieser lauten Online-Welt


Ich möchte dir danken, mit wieviel Liebe und schöner Gestaltung du den Content aufbereitet hast. Es macht immer wieder eine riesige Freude durch die Module zu gehen. Danke für die wertvollen Materialien und Infos, danke für so viel Liebe und Knowhow, das du für deine Kund:innen einbringst.  


Es war eine große Freude, mit dir zu lernen und dabei auch deine angenehme wohlwollende Art zu genießen. Deine Tipps waren auf den Punkt und du hast mir immer das Gefühl von Freiheit beim Lernen im eigenen Tempo gegeben und auch in deiner Sprache eine absolut unstressige, angenehme Kommunikation geführt. Das mag ich sehr und in dieser Atmosphäre fällt das Annehmen leicht. Ich würde jederzeit wieder etwas bei dir buchen und empfehle dich und deine Arbeit total gerne weiter. Du schaffst in dieser lauten Online-Welt eine schöne ruhige Insel mit Atmosphäre zum ungestörten Arbeiten und Lernen. Von Herzen Danke dafür liebe Sonja und alles Liebe!



Ulla Keller - Sängerin & funktionale Stimmtrainerin | voice-experience.de

Erfahrungen von Content-Juwel-Teilnehmerin Claudia Süsens (Tipp: Akzeptiere alle Cookies unten links, falls du das Video nicht siehst)

Claudia Süsens- Coach für Menschen in Lebenskrisen | coachingpraxis-claudia-suesens.de


Häufige Fragen zum Programm

Brauche ich eine Website, um teilnehmen zu können?

Ziel des Programms ist es ja u.a., dass mehr Menschen deine Website finden und dort zu Kund*innen werden. Es ist völlig okay, wenn deine Website noch nicht "perfekt" ist, oder du noch etwas überarbeiten möchtest. Solltest du noch gar keine Website haben und lieber erst die Texte Schritt für Schritt schreiben wollen, empfehle ich dir meinen Kurs "Website-Juwel" und im Anschluss "Content-Juwel". Unter uns: Viele nutzen aber auch die neu aufgebaute Sichtbarkeit als Motivationsschub mit ihrer Website endlich weiterzukommen, weil da von alleine seit Langem nichts passiert. Das kann also auch Hand in Hand gehen. 

 

Ich hab noch keinen Blog. Was nun?

Das ist überhaupt kein Problem, du kannst auch während des Programms noch deinen Blog erstellen. Ich zeige dir im Kurs, wie das bei einer WordPress-Seite funktioniert; bei anderen Systemen, z.B. Wix oder Jimdo solltest du es aber auch einfach ergänzen können.

 

Welche Rolle spielt Social Media im Programm?

In erster Linie lernst du, was guter Content entlang der Kundenreise braucht, um Menschen anzuziehen und mit einem guten Gefühl zu deinen Kund*innen zu machen. Content-Juwel fokussiert sich auf Blog (und ergänzend später den Newsletter), weil dies aus meiner Erfahrung deutlich nachhaltigere Kanäle sind. Ich zeige dir aber auch, wie du Social Media ergänzend nutzen kannst, wenn du es möchtest (kein Muss!) und aus deinen Blogartikeln leicht Social-Media-Posts machst.

Wie viel Zeit brauche ich für das Programm?

Dein Erfolg hängt in diesem Programm von zwei Dingen ab: Wissen und Umsetzung. Für die Umsetzung empfehle ich dir etwa drei bis vier Stunden pro Woche einzuplanen, in etwa so viel, wie du auch später für dein Marketing reservieren solltest. Du hast aber ein ganzes Jahr Zugriff auf alle Kursmaterialien, also auch ausreichend Spielraum, um in Ruhe zu wiederholen oder nachzuarbeiten. Zudem kannst du alle Workbooks und Präsentationsfolien auch downloaden und damit dauerhaft sichern. Sollte das wider erwarten nicht ausreichen, kannst du den Zugriff gegen einen Aufpreis verlängern. 

 

Was, wenn ich nicht so gut im Texten bin?

Niemand muss Profi-Texter*in sein, um mit dem eigenen Content sichtbar zu werden und Kund*innen zu gewinnen! Viel wichtiger ist, dass du Lust hast, deinen Content zu erstellen und Empathie für die Bedürfnisse deiner Kund*innen mitbringst. Ich gebe dir viele Beispiele und Vorlagen an die Hand, sodass du ganz leicht den Anfang findest und deine Texte schreiben kannst. Nur Mut!

 

Die Texte sind nicht so mein Problem...

Umso besser! Wenn du gut und gerne schreibst, ist das toll und du kannst die Strategien aus "Content-Juwel" sehr gut für dich umsetzen. Wenn du trotzdem bisher nicht die gewünschten Ergebnisse siehst, liegt es vermutlich nicht an der Formulierung, sondern an der Relevanz deiner Inhalte und wo du diese veröffentlichst. Genau daran arbeiten wir!

Ich kaufe Kurse und mach sie dann nie zu Ende...

Ich kenne das Problem. Genau deshalb habe ich Content-Juwel mit viel Support und Commitment und möglichst ablenkungsfrei konzipiert. Du wirst durch den gesamten Kurs begleitet und durch die regelmäßigen Calls und Coworkings hast du eine sehr hilfreiche Struktur, um wirklich dranzubleiben und umzusetzem. Außerdem siehst du im Programmplan jederzeit, was der nächste wichtige Schritt ist und kannst dadurch sehr gut planen. 

Eignet sich das Programm für mein Business?

Du bist richtig, wenn du Dienstleisterin, Coach, Mentorin oder Beraterin bist. Auch wenn du eine Kombination aus Beratung und Produkten hast (z.B. Klangmassagen + Klangschalen-Verkauf) kannst du das Programm sehr gut für deine Sichtbarkeit nutzen. Bisherige Kund*innen, die von meinem System profitiert haben, hatten u.a. diese Businesses: Klangmassagepraktikerin, Coach für Berufungsfindung, Coach für Introvertierte, Balance-Coach, Virtuelle Assistentin, Grafik-Designerin, Texterin, Beraterin für EU-Fördermittel, Webdesignerin, Verhaltensberaterin für Katzen, Fotografin, Kosmetikerin, Yoga-Lehrerin, Astrologin, Spirituelle Beraterin, Biodanza-Lehrerin, Anbieterin von Näh-Workshops,  Anbieterin von Kunst-Workshops, Gesangslehrer-Ausbilderin, Tierkommunikatorin etc. 


Nicht so gut passt das Programm, wenn du Multi-Level-Marketing betreibst und nicht frei über dein Marketing entscheiden kannst und wenn du ausschließlich Produkte über einen Shop verkaufst.

Gibt es eine Erfolgsgarantie?

Ganz ehrlich: Nein, die kann es auch gar nicht geben. Ich verspreche dir, dass die Dinge, die ich weitergebe, bei mir und hunderten anderen funktioniert haben, aber ob sie das bei dir tun, hängt von dir, deinem Business, deiner Umsetzung und am Ende immer auch ein bisschen von allen Umständen drum herum ab. Ich bin mir sehr sicher, dass du deinen gewünschten Erfolg mit "Content-Juwel" erzielen kannst, aber eine Garantie kann ich dir leider nicht geben. Wer dir in einem solchen Programm eine Garantie verspricht, handelt aus meiner Sicht nicht seriös.

Wann finden die Calls statt?

In der Regel finden die Calls montags statt, ggf. auch im Wechsel am Vor- und Nachmittag (wenn z.B. Teilnehmer*innen aufgrund eines Hauptjobs oder des Zeitunterschiedes an ihrem Wohnort sonst nie live teilnehmen könnten, arbeiten wir mit dem Wechsel zwischen Vor- und Nachmittag). Alle Termine sind zu Beginn direkt im Kursbereich ersichtlich. Falls du nicht dabei sein kannst, bekommst du eine Aufzeichnung. In der Vergangenheit kamen auch Teilnehmerinnen, die nicht oder nicht immer live dabei sein konnten immer sehr gut mit den Antworten zurecht, die ich ihnen in ihrer Abwesenheit gegeben habe. Und sollte es einmal eine Nachfrage geben, schreibst du einfach in unsere Gruppe und ich gehe gerne nochmals drauf ein. Support wird in diesem Programm wirklich großgeschrieben, du bist dort niemals auf dich allein gestellt, wenn du nicht weiterkommst. Vorausgesetzt, du stellst deine Fragen. 


Muss mein Blog auf einer WordPress-Seite sein?

Nein. Es steht dir völlig frei, deinen Blog auf einer WordPress-Seite zu haben oder bei Jimdo, Wix etc. Die inhaltlichen Strategien kannst du genauso nutzen. Lediglich das Technik-Tutorial bezieht sich auf WordPress.

Ich habe schon viel Content erstellt, lerne ich noch was Neues?

Die Frage ist eher, wie zufrieden du mit den Ergebnissen bist, die dein Content dir bringt. Viele Selbstständige posten monate- oder gar jahrelang Content, ohne darüber wirklich sichtbar zu werden, geschweige denn Kund*innen zu gewinnen. Wenn das bei dir der Fall ist: Ja, du lernst definitiv etwas Neues, denn wenn Content keine Ergebnisse bringt, hakt es irgendwo. Hier lernst du ein ganzheitliches System kennen, das entlang der Kundenreise alle relevanten Stationen abdeckt, sodass die Menschen vom ersten Interesse bis zum Kauf begleitet werden. 

Wie kann ich zahlen?

Du zahlst bequem über meinen Zahlungsanbieter ThriveCart per Sofortüberweisung, PayPal, Kreditkarte etc.

Du kannst zwischen Einmalzahlung und der Zahlung in Raten wählen. Der Aufpreis für Ratenzahlung liegt deutlich unter dem marktüblichen Aufpreis, weil mir wichtig ist, die Teilnahme möglichst zugänglich zu gestalten. 

Erfahrungen von Content-Juwel-Teilnehmerin Simone Steinruck (Tipp: Akzeptiere alle Cookies unten links, falls du das Video nicht siehst)

Simone Steinruck, Texterin für Websites und Marketingtexte | simonesteinruck.de


Ich habe endlich Texte, mit denen ich gerne sichtbar werde!


Bevor ich Sonja kennengelernt habe, habe ich alles Mögliche ausprobiert, um zu "guten Texten" zu kommen. Ich habe an verschiedenen kostenlosen Challenges anderer Anbieter teilgenommen und habe sogar einen Teil meiner Texte von einer Agentur schreiben lassen. Zufrieden war ich nie.


Auch habe ich Instagram lange als laut und oberflächlich wahrgenommen und hatte keine Lust, mich damit zu befassen. Dieses "immer lauter Schreien" bin einfach nicht ich. Dann habe ich Sonja gefunden: Mit ihrer strukturierten Art und ihrem offenen, zugewandten Wesen hat sie es mir leicht gemacht, zu den Ergebnissen zu kommen, die ich mir gewünscht habe - und das mit Formulierungen, mit denen ich mich richtig gut fühlte und ich Lust hatte, damit sichtbar zu werden. Mit ihrer Vorlage habe ich einen Post geschrieben und innerhalb weniger Tage meinen Online-Workshop ausverkauft!


Im Prozess des Schreibens haben sich große Teile meines Angebots voller Leichtigkeit neu zusammengefügt, ohne dass ich mir den Kopf zerbrechen musste. Ich habe mich in dem Schreibprozess intensiv mit meinem Business, mit Formulierungen und mir selbst befasst, dass sich mein Gesamtangebot ganz natürlich neu zusammengefügt hat. Dafür wollte ich mir ursprünglich einen Coach nehmen, aber so kam es aus mir selbst - und was könnte besser sein als das?? 


Sonja ist sehr aufmerksam, was die Gruppe gerade braucht. Ich mag normalerweise keine Videos, aber Sonjas unaufgeregte Art macht es mir leicht, konzentriert dabeizubleiben. Sonja ist sehr "auf den Punkt", ohne leere Phrasen und ich bin sehr froh, von ihr lernen zu dürfen. Die Zusammenarbeit mit ihr und den anderen Teilnehmerinnen ist so angenehm, wertschätzend und bereichernd.


Christina Braun - Klang & Achtsamkeit | christinabraun.de


Das Programm war so eine große Unterstützung für mich als leiser Mensch! Mein Blog steht!


Als leiser Mensch hatte ich Zweifel und Unsicherheiten, ob und wie ich in die Sichtbarkeit gehe. Da gab es 1000 Fragezeichen und ich wusste gar nicht, wo ich online anfangen soll. Sonja, mit deinem Programm hast du mir geholfen, diese Fragezeichen zu beseitigen und ich habe verstanden, wie Online-Sichtbarkeit funktioniert. Ganz besonders hilfreich war für mich die kontinuierliche Ermutigung und dass ich in meinem eigenen Tempo vorgehen konnte. 


Wir Teilnehmerinnen profitieren sehr von deinem großen Erfahrungswissen und den ganzen guten Erklärungen zu Content, Blog, Instagram bis hin zum großen Feld der Suchmaschinenoptimierung. Aber auch von dir als Mensch, von deiner Bestärkung und Ermutigung. Für mich dein größtes Talent ist aber deine Sprache. Davon profitiert man als Teilnehmerin so, so stark. Es war z.B. sehr, sehr hilfreich, gemeinsam auf Blogartikel-Titel zu gucken, über Freebie-Ideen und Formulierungen zu sprechen. Du machst so hilfreiche Anmerkungen zur Sprache, oftmals Feinheiten, aber das hilft, weiterzukommen, sich selbst zu reflektieren und die Dinge noch klarer zu machen. Das ist eine ganz große Unterstützung! 

Ich habe meinen Blog gestartet und bin nun online mit meinem Thema angekommen, in meinem Tempo, auf meine Weise und bin dir so dankbar für deine wertvolle Unterstützung in diesem sehr hilfreichen Rahmen. 


Christiane Altemöller, Coaching für Erwachsene mit ADHS | christianealtemoeller.de

Erfahrungen von Content-Juwel-Teilnehmerin Petra Kreuzpointner (Tipp: Akzeptiere alle Cookies unten links, falls du das Video nicht siehst)

Petra Kreuzpointner, Künstlerin und Coach | petrakreuzpointner.de

Mach dein Business endlich unabhängig vom Hoffnungs-Marketing und Social-Media-Stress: dein Blog ist die perfekte Basis dafür!

Mach dein Business online sichtbar und sorge dafür, dass deine Traumkund*innen dich finden und erkennen, dass sie bei dir richtig sind. Du brauchst dafür keine Show und keine nervigen Sprachnachrichten, musst auch nicht täglich posten oder deine Werte verraten, sondern authentische und relevante Texte an den wesentlichen Berührungspunkten online. Hier lernst du, wie du diese für deinen Blog schreibst und so einsetzt, dass sie dir für sehr lange Zeit Ergebnisse bringen.