Meine besten Tipps für Website-, Blog- und Marketing-Texte, sowie Sichtbarkeit ohne Marktgeschrei

Möchtest du als Solo-Selbstständige*r online sichtbar werden und deine Traumkund*innen gewinnen, fragst dich aber, wie du bei der Menge an Mitbewerbern mithalten kannst? Hier im Blog teile ich meine besten Tipps rund um Texte, die wirklich Resonanz erzeugen und den Prozess einer leiseren Sichtbarkeit und Kundengewinnung, ohne zum Marktschreier werden zu müssen. 

Wertschätzende Alternativen für abschätzige Marketing-Formulierungen: ein Sammel-Artikel

Manche Begrifflichkeiten im Marketing sind aus meiner Sicht weder zeitgemäß, noch angebracht sondern geringschätzend und verletzend. Was ich an manchen Formulierungen der „Marketing-Sprache“ problematisch finde und welche wertschätzenderen Alternativen wir nutzen könnten, erzähle ich dir hier bzw. lade dich ein aktiv mitzuwirken! Los geht’s!

Wie viel Seelen-Striptease braucht authentisches Marketing?

„Du musst dich echt und authentisch zeigen!“ sagen Marketing-Expert*innen. Oder auch: Teile persönliche Geschichten; Storytelling macht den Unterschied. Und ja: Das sehe ich auch so. Was ich aber nicht so sehe und zunehmend erstaunt beobachte ist, dass authentisches Marketing einem Seelen-Striptease gleichkommt. Steigen wir tiefer ins Thema ein. 

Aber ich hab ja gar nicht nach deiner Meinung gefragt: Eine Einladung zu weniger ungebetenen Ratschlägen im Business

Es gibt kaum etwas Wertvolleres als ehrliches Feedback. Aber im Gegenzug gibt es auch wenig Nervigeres und Schädlicheres (!) als ungebetene Ratschläge im Business. Warum ich mir wünsche, dass wir alle hier achtsamer werden, welche sechs Typen ungebetener Ratschläge ich täglich sehe und welche große Gefahr ungebetene Ratschläge sein können, liest du hier.